Beauty-Must-haves für den Frühling

Posted on

Der Winter ist vorbei, der Frühling steht vor der Tür und der April macht was er will …

Aber nicht nur der Monat: In den Mittdreißigern stellen wir immer öfters vor dem Spiegel fest, dass Haut und Haar die langen Wintermonate nicht ganz so leicht wegstecken. Zeit, für ein paar neue Beauty-Must-haves, um endlich aus dem Winterschlaf zu erwachen. Und das Beste: Jedes Produkt wurde von unserem Beautyexperten Alex gezielt ausgewählt, da die Orte auf unserer „Top 10 – ich packe meinen Koffer …“ Liste für dieses Jahr stehen:

1.) Wake me up in Australia: Einen guten Morgenkaffee mal anders? BodyBlendz ist der Beauty-Trend aus Australien und sorgt mit aktiven Wirkstoffen für eine seidig zarte Haut. BodyBlendz bereitet die Haut ideal auf die Sommerbräune vor und widmet sich unseren Lieblingen, wie der Cellulite, Unreinheiten und Dehnungsstreifen.

2.) Hello Finland!: Die pudrige Foundation von Hilla Naturkosmetik mattiert das Gesicht, trocknet sie nicht aus und verstopft nicht die Poren. Denn in dem Naturprodukt wurde auf Talkum oderBismut Oxychlorid verzichtet.

3.) Welcome to Sweden: Noch gestresste Winterhaare? Kein Problem! Mit der BB Cream von Lernberger Stafsing gehören alle “Bad Hair Days” der Vergangenheit an. Die Creme-Kur muss nicht ausgespült werden und sorgt mit Jojobaöl, Rapsöl und Kokosöl für Feuchtigkeit und einen Anti Frizz-Effekt.

4.) Ready for the USA?: Das meistverkaufte Peeling von Dr. Dennis Gross in Amerika widmet sich dem leidigen Anti-Aging Thema und das sogar in zwei Minuten. Fältchen und Linien werden reduziert und die Hautoberfläche nachhaltig geglättet. Und die Peelings sind einzeln verpackt – ideal für die Reise.

5.) Meet me at the Lake Garda: Wären wir jetzt am Gardasee würde es in unserer Vorstellung dort genauso duften, wie die Duftwelt von Acqua del Garda. Die Düfte spiegeln verschiedene „Routen“ wieder. Beispielsweise lehnt Route I an die bekannte Weinstraße an, welche sich durch die Moränenhügel, wo die Traubensorten Corvina, Rondinella und Molinara angebaut werden, schlängelt. Die Besonderheit der Weintraube wurde im Duft aufgegriffen. Richtig raffiniert, oder nicht?

 



Meet Alex: Alex ist unser Beauty-Experte und geht für beautiful mind regelmäßig auf die Suche nach neuen Trends und Beauty-Must-haves. Dafür reist er gerne durch Europa, gönnt sich hier und da einen guten Wein (ja, auch den brauchen wir im Frühling) und genießt das Leben auf schöne Weise – ein beautiful mind.

 


 

  • Share

0 Comments

Leave a comment

Your email address will not be published.